Funding and Applications

12 March, 2023 | field notes

Förderung

The majority of the contemporary music scene in Germany is made up of players from the independent scene. Because of this, applying for funding is a major aspect of working in the field. Here we would like to give an overview of the funding system in Germany as well as guidance with the application process.

Leitfäden

Grafik zum Thema

Guides | Guide to Public Project Funding in Germany

This introduction to public funding in Germany is part of our series on funding and the application process. Our guide provides an overview of the background and general framework for cultural funding in Germany, the specifics of German funding law and, in the final section, practical issu...

Marta Stankevica, CC BY 4.0 Woman_Writing_a_Letter

Guides | How do I write a funding application?

This guide on writing applications encourages you to view the process less as a necessary evil (which it undoubtedly is) and more as a way of refining your project's concept.

Workshops

Workshops

Workshops

The field notes programme by inm – initiative neue musik berlin e. V. offers a wide range of opportunities for structural strengthening, professionalisation and networking within Berlin's independent contemporary music scene. Here is the info on inm / field notes' current worksho...

Artikel

Porträtaufnahme Gregor Hotz

Bericht | Gregor Hotz: Nachhaltige Kulturförderung – vier Maßnahmen

Gregor Hotz fordert eine nachhaltige Kulturförderung. In seinem Statement für #FreieSzeneFreierFall schlägt der Geschäftsführer des Musikfonds e.V. genau eine solche vor, sieht aber auch die Freie Szene selbst in der Verantwortung.

Porträtaufnahme Hella Dunger-Löper

Bericht | Hella Dunger-Löper: »Kulturförderung darf nicht als Luxus verstanden werden!«

Als Präsidentin Landesmusikrat Berlin e.V. hat Hella Dunger-Löper erst kürzlich einen Aufruf veröffentlicht, in dem unter dem Titel »Wir.Sind.Kultur« ein Kulturfördergesetz für Berlin gefordert wird. In ihrem Statement für #FreieSzeneFreierFall unterstreicht sie die Wichtigkeit der dahinte...

Screenshot des Zooms der drei Gesprächspartner*innen Christopher Williams, Marta Blažanović-Drefers und Patrick Klingenschmitt

Bericht | Kontraklang: »Es braucht einen wirklichen politischen Willen zur Veränderung«

Eine Diskussion über die Verbesserungen des Fördersystems? Das scheint Christopher Williams, Marta Blažanović-Drefers und Patrick Klingenschmitt von der Veranstaltungsreihe Kontraklang müßig, schreiben sie in ihrem Statement für #FreieSzeneFreierFall